Vielen Dank an alle Teilnehmer! Bitte spendet hier eure Kilometer, falls ihr es nicht schon getan habt! Fotos findet ihr im Blog.
Aktion Deutschland Hilft

Häufig gestellte Fragen

1. Wo findet der Spendenlauf statt?
RUN4HAITI ist ein dezentraler Spendenlauf – d.h. jeder Teilnehmer läuft da, wo er sich am 31.01. gerade befindet. Natürlich kannst du dich mit anderen Teilnehmern verabreden und zusammen laufen. In vielen Städten gibt es bereits Treffpunkte!

2. Warum findet der Spendenlauf erst am 31.01. statt?
Das Datum wurde gewählt, um bis dahin möglichst viele Mitstreiter zu gewinnen. Die Aktion läuft aber natürlich schon vorher – indem du dich als Spendenläufer anmeldest und möglichst viele Menschen auf das Thema aufmerksam machst!

3. Wie, wann und wo spende ich?
Bitte klicke nach dem Lauf am 31.01. auf der Spendenseite auf “Jetzt spenden” und folge den Anweisungen. Als Spendenbetrag gibst du die Summe der von dir gelaufenen Kilometer ein (ggf. “Freie Eingabe” auswählen). Der Betrag wird anschließend direkt von der Aktion Deutschland Hilft e.V., dem Bündnis deutscher Hilfsorganisationen, von deinem Konto eingezogen.

4. Was ist, wenn ich keine deutsche Bankverbindung habe?
Auch aus dem Ausland kannst du gerne mitmachen. Leider kann dein Spendenbetrag dann aber nicht per Lastschrift eingezogen werden. Stattdessen überweist du den Betrag auf das Konto der Aktion Deutschland Hilft e.V., IBAN DE29370205000008322501, BIG BFSWDE33XXX, Stichwort “Erdbeben Haiti Aktion RUN4HAITI”. Alternativ kannst du aus dem Ausland auch per Kreditkarte spenden – bitte mit Stichwort “RUN4HAITI”.

5. Warum soll ich erst nach dem Lauf spenden?
Jeder gespendete Euro steht für einen gelaufenen Kilometer. Damit das auch tatsächlich der Fall ist, solltest du erst spenden, nachdem du gelaufen bist. Natürlich kannst du schon jetzt und unabhängig davon spenden, siehe 6.

6. Ist es nicht besser, wenn ich schon jetzt an die Hilfsorganisationen spende?
Wenn du das tust, ist das toll! Mit RUN4HAITI wollen wir auch die Menschen erreichen, die sonst vielleicht gar nicht spenden würden. Und wenn du schon gespendet hast, machst du vielleicht trotzdem mit? Im Übrigen gehen auch deine Spenden im Rahmen von RUN4HAITI direkt und zu 100% an die Hilfsorganisationen.

7. Kommt meine Spende auch wirklich bei den Menschen in Haiti an?
Deine Spende geht direkt und zu 100% an die Aktion Deutschland Hilft e.V., dem Bündnis deutscher Hilfsorganisationen. Die verwenden die Spenden vor Ort in Haiti für die Katastrophenhilfe – Infos über die konkrete Verwendung und einzelne Hilfseinsätze findest du hier.

8. Wer kontrolliert, dass die Spendenläufer auch wirklich spenden?
RUN4HAITI ist eine freiwillige Aktion und niemand kann die angemeldeten Spendenläufer dazu zwingen, hinterher tatsächlich zu spenden.

9. Was ist, wenn ich am 31.01. krank bin oder die angekündigten Kilometer nicht schaffe?
Das wäre natürlich schade, aber nicht zu ändern. Wäre toll, wenn du trotzdem deine angekündigten Kilometer spendest!

10. Bekomme ich eine Spendenquittung?
Ja, auf Wunsch bekommst du eine Spendenquittung. Diese wird aber nicht von mir, sondern direkt von der Aktion Deutschland Hilft e.V., der Empfängerin deiner Spende, ausgestellt.

11. Die paar Euro bringen doch eh nichts… oder?
Katastrophenhilfe und Wiederaufbau in Haiti werden Hunderte von Millionen, wenn nicht gar Milliarden Euro verschlingen. Insofern ist dieser Spendenlauf nur ein Tropfen auf den heißen Stein, das ist richtig. Aber – um im Bild zu bleiben: Steter Tropfen höhlt den Stein. Wer gar nicht erst anfängt, etwas zu tun, wird erst recht nichts erreichen!

Wer steckt hinter RUN4HAITI?

RUN4HAITI wird organisiert von Hendrik Auf’mkolk. Ich bin Student in Münster und leidenschaftlicher Läufer. Mehr über mich kann man z.B. auf Facebook oder im Blog erfahren. Aber hier geht es nicht um mich, sondern um die Menschen in Haiti.

Deine Spende wird von der Aktion Deutschland Hilft e.V. eingezogen – das Geld geht also nicht über mich, sondern direkt an die Hilfsorganisationen.

Was sagen die Hilfsorganisationen?

Manuela Roßbach, Geschäftsführerin der Aktion Deutschland Hilft e.V., über RUN4HAITI:

Vielen Dank für diese großartige Idee!

Den Aufruf der Aktion Deutschland Hilft e.V. zur Teilnahme am RUN4HAITI findet man hier.

Noch Fragen?

Du hast noch Fragen? Hier geht’s zum Kontaktformular.